4. Festival "Die Insel von Neapel"

Der Frühling ist die ideale Jahreszeit, um eine traumhafte Inselgruppe zu entdecken oder neu zu entdecken: die Inseln von Neapel. Vom 21. bis zum 27. Mai 2012 spielen Capri, Ischia und Procida die Hauptrollen in der vierten Auflage des Festivals “Inseln von Neapel: ein Meer von Wundern”, das dieses Jahr ganz dem Binom Musik und Önogastronomie gewidmet ist.

 



Das Hauptziel der Veranstaltung, die von der Handelskammer Neapel gefördert und finanziert und von ihrer Sonderagentur COM.TUR organisiert wird, ist eine einheitliche und “integrierte” Promotion des typischen und traditionellen Touristikangebots der Inseln Capri, Ischia und Procida, um die Aufmerksamkeit von Reiseveranstaltern sowie nationaler und internationaler Medien auf den sogar in der Nebensaison zauberhaften Golf von Neapel zu lenken.

Das musikalische Schauspiel und die aus vorzüglichen lokalen Erzeugnissen hergestellten “Konzertmenüs” der Restaurants der drei Inseln stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung, die in einer unvergesslichen Umgebung voller Wunder stattfinden wird.
“Aria diNapoli” ist der Titel des musikalischen Schauspiels, das die Veranstaltung begleiten wird. Das Musical besteht aus einer ausgewählten Sammlung einiger der berühmtesten Melodien, die im Schatten des Vesuv entstanden und auch durch Interpretationen von Enrico Caruso, Luciano Pavarotti und Andrea Bocelli bekannt geworden sind. Eine Stunde mit Gesang und Tanz, ganz dem neapolitanischen Lied gewidmet, das unter anderem Kandidat war, um von der UNESCO als “immaterielles Kulturgut” anerkannt zu werden. Die Aufführungen finden am 24.Mai in der herrlichen Umgebung von Terra Murata auf Procida und am 26. Mai in der Aragonerburg auf Ischia statt.

 



Die Musik verführt, lädt zum Nachdenken ein, bezaubert mit ihrer Magie und erzeugt Ideen, durch die man das kreative Talent der Köche zu schätzen weiß. Aus diesem Grund werden in der vierten Auflage des Festivals der Inseln von Neapel ‘Konzertmenüs’ vorgeschlagen - Liedern oder berühmten Sängern gewidmete Rezepte, die während der gesamten Dauer des Festivals in einigen bekannten Restaurants der Insel serviert werden.

http://www.isoledinapoli.com

 

Zurück zur Übersicht

 

Andreas Modery, Seideneckstraße 18, 81243 München, Telefon 089/88 99 81 91, Telefax 089/88 99 81 92