Abruzzen - Region

Abruzzo- der raue wilde Gebirgszug, der mit dem Gran Sasso einen Teil des Appenins bildet, gab den Abruzzen ihren Namen. Zahlreiche Gebirgsflüsse bahnen sich ihren Weg durch schroffe Felsen, Schluchten und weite, grüne Bergweiden. Dichte Eichen- und Buchenwälder besiedeln das Land. An der Küste finden sich Strände mit feinem Sand, verschwiegenen Buchten und glasklarem Wasser.

Quelle: ENIT

Zurück zu: Abruzzen

Andreas Modery, Seideneckstraße 18, 81243 München, Telefon 089/88 99 81 91, Telefax 089/88 99 81 92