Kampanien - Phlegräische Felder

Die Solfatara (aus dem Latein Sulpha Terra -- Schwefelerde) entstand vor 4000 Jahren mitten in den Phlegräischen Feldern und zeigt sich sehr lebhaft mit Fumarolen, Gas und Mineralwasserquellen, heißen Schlammstrahlen und Erdbeben.Dieser aktive Vulkan ist zu besichtigen und stellt eine der bedeutendsten Attraktionen der Phlegräischen Felder dar. Hier herrscht eine unruhige Atmosphäre: Die von Feuer geplagte Erde schafft surreale Szenarien von unvorstellbarer Farbenvielfalt.

Zurück zu: Kampanien

Andreas Modery, Seideneckstraße 18, 81243 München, Telefon 089/88 99 81 91, Telefax 089/88 99 81 92